Schachtunier

Am 18.01.20 fand das Schachtunier in Kasel statt. Es gab 21 teilnehemende Schulen . Das Turnier begann um 10.30 Uhr und endete um 17.30 Uhr. Herr Schilz hielt eine Rede. Dann spielten die Schulen gegeneinander. Jeder hatte 20 Minuten Denkzeit. Es gab 4 Bretter pro Spiel. Jede Schule hatte 7 Spiele. Bei 3 ungültigen Zügen hatte man das Spiel verloren. Bei 2 ungültigen Zügen bekam der Gegner Zeit gutgeschrieben. Die Mätti beendete das Turnier auf dem vierten Platz und qualifizierte sich damit für die Rheinlandmeisterschaften am 29.02.2020 in Oppenheim. Wir wünschen dem Team viel Erfolg.

Eure Homepage – Kids