Alle Beiträge von admin

Bitburger Buchpaten in der Mätti

Besuch der Bitburger Buchpaten

Am 21.03.2018 besuchte Frau Solchenbach von den Bitburger Buchpaten die Klassen 1a und 1b.

Frau Solchenbach las den Erstklässlern zuerst aus dem Buch „Paula lernt lesen“ vor.

Anschließend erhielt jedes Kind eine Buchtasche mit dem Buch „Abenteuer im Gurkenglas“. Begeistert vertieften die Kinder sich sofort in die spannenden Geschichten.

Die Klassen 1a und 1b und die Klassenlehrerinnen Frau Mohr und Frau Garçon bedanken sich herzlich!

Eure Homepage – Kids

Lesung von Christian Humberg

Am 07.03.2018 fand die Lesung im Haus der Jugend statt. Das dritte und vierte  Schuljahr traf sich im großen Saal. Auf jedem Stuhl lag für die Kinder ein kleines Tütchen Gummibärchen. Als alle ihre Plätze eingenommen hatten begann die Lesung. In  der Zeit in der Christian Humberg vorlas, wurden im Hintergrund auf einer Leinwand Bilder aus seinen Büchern gezeigt. Zwichen den Kapiteln erklärte er uns die Fakten die er vorgelesen hatte. Als die Lesung sich dem Ende neigte, beantwortete der Autor alle Fragen die wir ihm stellten.

Kurz bevor  wir gingen verkaufte der Autor seine Bücher, und verschenkte Autogrammkarten. An einem weiteren Tisch wurden  Getränke und Gummibärchen an die Kinder verteilt.

Eure Homepage-kids: Annika und Enya

Christian Humberg liest aus Sagenhaft Eifel

Die Kinder des 3. und 4. Schuljahres nahmen an einer Autorenlesung im Haus der Jugend teil. Christian Humberg las aus seiner Bücherreihe „Sagenhaft Eifel“ – Abenteuer einer fantastischen Region vor.

Gesponsort wurde die Veranstaltung von der Kreissparkasse Bitburg-Prüm

Skifreizeit der Mätti

Hallo liebe Mätti-Kinder;

vom 16.03.2018 – 24.03.2018 sind wieder einige Schüler des 4. Schuljahres mit zur Skifahrt nach Matrei/Osttirol. Wir wünschen allen viel Spaß und gutes Gelingen.

Der Weihnachtsbasar 2017

Am 27.11.2017 begann der Weihnachtsbasar in der Grundschule St. Matthias.

Wir interviewten Frau Jammermann mit folgenden Fragen:

1.    Wie lange hat es gedauert alles herzustellen?

Antwort: ca. 6-7 Wochen

2.    Wer hat alles mitgemacht?

Antwort: Frau Knies, Frau Jammermann, die FSJ ler und die Kinder der Betreuung.

3.    Was wird hier verkauft?

Antwort: Marmelade, Teelichter, Kekse, Spielsachen, und noch viel mehr.

4.    Wie kam alles zu Stande?

Antwort: Frau Jammermann und Frau Knies hatten nochmal Lust dazu.

5.    Was wollt ihr mit dem gesamten Geld machen?

Antwort: Wir haben es noch nicht festgelegt.

6.    Am wievielten begann und am wievielten wird er enden?

Antwort: Er begann am 27.11.2017 und endet am 01.12.2017

7.    Von wie viel Uhr bis  wie viel Uhr geht der Basar?

Antwort: Von 12.30 Uhr-13.00 Uhr ,15.00 Uhr-16.00 Uhr.

 

 

Eure Homepage- Kids:  Annika und Enya