Busschule

Die Klassen 1a und 1b waren am 18.10.2018 auf der Bushaltestelle der St. Matthias Schule, um zu lernen wie man sich im und am Bus verhält.

Sie haben gelernt wie man richtig aus und einsteigt, was man nicht im Bus machen darf und was man im Notfall macht.

Das man nicht vor dem Bus spielen darf das haben sie mit Hilfe eines Apfels gezeigt der einen Fuß zeigen sollte und nach überfahren des Busses platt war.

Es hat ihnen sehr viel Spaß gemacht.

Eure Homepage-Kids Clara und Henri

       

Klassenfahrt der 4a zur Burg Reuland

Die 4a war drei Tage mit Frau Schmitz und Frau Britz auf Burg Reuland in Belgien und sie fanden es super schön.

Sie haben Kinn-Ball gespielt, eine Bacherkundung, Waldwanderung und eine Burgbesichtigung gemacht . Am besten hat ihnen das Bogenschießen und Klettern gefallen.

Am leckersten fanden sie Fritten und Schnitzel mit Ketchup und Mayo.

Eure Homepage-Kids Clara und Henri

 

 

Klassenfahrt der 4b nach Manderscheid

Die 4b war drei Tage in Manderscheid auf Klassenfahrt mit Frau Ludwig und Frau Nosbisch.

Sie haben dort die Oberburg und die Niederburg besichtigt, Ritterspiele, Singstar und Fußball gespielt. Das Essen hat ihnen meistens gut geschmeckt.

Sie fanden die Klassenfahrt super toll, weil alles viel Spaß gemacht hat, besonders der Singstar-Abend.

Eure Homepage-Kids Emelie und Michael

Neue Hompage-Kids

Heute wollen wir uns vorstellen:

Hallo ich bin Henri Müller, ich bin 9 Jahre alt und ich spiele Fußball und mache Karate.

Hallo ich bin Michael Mees, ich bin 9 Jahre alt und ich spiele Fußball und Klavier.

Guten Tag ich heiße Clara Tietz und bin 9 Jahre alt und fahre gerne Ski.

Guten Tag ich heiße Emelie Klause und bin 9 Jahre alt und spiele Handball.

Springprozession

Am 22.05.2018 fand die Springprozession in Echternach statt.

Die Dritt- und Viertklässler fuhren mit dem Bus nach Echternach. Dort gingen wir zum Sammelplatz von wo Springprozession starten sollte. Bevor es los ging mussten alle noch eine Weile warten, diese Zeit nutzten wir um uns noch einmal zu stärken.
Als es dann anfing waren alle aufgeregt den überall standen Leute,  die uns fotografierten oder filmten. Zum Ende hin waren wir alle sehr müde, weil es auch an diesem Tag ziemlich heiß war.
Als wir dann raus aus der Kirche waren, machten wir noch ein Foto und fuhren dann wieder mit dem Bus zurück zur Schule zurück.

Eure Hompage-kids: Annika und Enya

Geisterstunde auf Schloss Eulenstein

Am 25.05.2018 wurde das Musical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ zum ersten mal in unserer Schule aufgeführt. Zuerst trafen sich die Kinder in den Gruppenräumen um sich umzuziehen. und zu schminken. Anschlueßend hatten wir noch ein wenig Zeit um die Texte nochmal durchzugehen. Endlich war es so weit, der Auftritt begann und wurde ein großer Erfolg.

Die Mitwirkenden:

Der Geisterchor:

Tänzer

Karl von Radau

 

die kleine Hexe

Rübezahl

Fritz Rabatz von Ach und Krach

Erzähler

die zwei Gespenster

Musiker

 

 

Leitung der Musical-AG

Günterund seine Freunde

 

Tag der offenen Tür

Am 26.05.2018 fand der Tag der offenen Tür statt. Zuerst führten die Musicalkinder  „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ auf.  Danach durften alle Kinder zu den aufgebauten Stationen gehen.  Es gab ein Kickertunier, die  Wettrennen mit einem Easyroller sowie eine Torwand. Dazu verkauften die Eltern Getränke, Kaffee und Kuchen in der Mensa und Würstchen zum Stärken in der Betreung. 

 

 

 

Schnuppertag in der weiterführenden Schule

Am 16.05.2018 fand der Schnubbertag für die zukünftigen 5. Klässler in der großen Mätti statt. Wir trafen uns in der Aula und wurden auf die aktuellen 5. und 6. Schuljahre aufgeteilt. Im Deutsch-, Mathematik- , Erdkunde-, Kunst-, Englisch- und Sportunterricht konnten wir erste Eindrücke sammeln, wie unser Schulleben nach den Sommerferien aussehen wird.

 

Eure Homepage-Kids

Annika und Enya

Grundschule St. Matthias

Zur Werkzeugleiste springen