die Zeit mit Corona

Interview mit: Leonie da Costa Boas

Gefiel dir Homeschooling gut oder nicht so gut? “ Ich fand es nicht so schön weil ich meine Freunde nicht sehen konnte und weil das lernen mit Frau Garcon mehr Spaß macht.“

Hast du deine Klassenkameraden vermisst? „Ich vermisse sie sehr auch wenn sie manchmal nerven. Aber im Großen und Ganzen vermisse ich sie .“

Warst du schnell fertig ? “ Ja auf jeden Fall manchmal habe ich die Aufgaben schon Sonntags gemacht dann hatte ich fasst alle am Montag schon fertig .“

Warst du in der Notbetreuung, wenn Ja, wie hat es dir gefallen? „Mir gefällt es sehr gut und ich gehe jetzt auch öfters hin.“

Interviewt von :Jette Zelck

Homeschooling

Interview mit : Lilly Hartwick

Wie war das Homeschooling für dich?“ Ich fand es schön und meine Mama hat mir auch geholfen .“

Habt ihr eure Klassenkameraden vermisst ? „Ja auf jeden Fall hab ich meine Klassenkameraden vermisst .“

Hat das Homeschooling euch Spaß gemacht ? „Mir hat es Spaß gemacht aber ich wäre lieber in die Schule gegangen.“

Warst du schnell fertig mit denn Aufgaben ?“ Es hat jetzt nicht lange gedauert aber ein bisschen Zeit braucht es schon .“

Würdest du lieber Homeschooling machen oder ganz normal in die Schule gehen?“ Ich würde viel lieber in die Schule gehen aber für diese Zeit ist es auch sehr gut.“

Interview durchgeführt von : Jette Zelck

Deutscher Schulteam-Cup des Landes Rheinland-Pfalz im Schach (online)

Interview mit : Julius Boos

Wie war es für dich? „Ich fand es echt schön auch wen es online war.“

Gegen welche Schulen habt ihr gespielt? “ Wir haben gegen 8andere Schulen gespielt . „

Würdest du es nochmal machen? „Ja auf jeden Fall würde ich es nochmal machen es hat nämlich richtig Spaß gemacht .“

Wie ist alles abgelaufen ? „Also wie gesagt es war alles online das einzige was mich gestört hat war, wenn man sich verklickt hat konnte man es nicht mehr rückgängig machen .“

Findest du es besser online oder besser wenn der Gegner vor dir sitzt ? „Ich finde es zwar besser wen er vor mir sitzt aber so fand ich es auch cool.“

Interview durchgeführt von :Jette Zelck

 Ben Zimmer, Julius Boos, Mathis Faber, Thomas Roon, Maximilian Walter
im Hintergrund: Herr Mies

#mätthikidscomeback

Hallo liebe Mätthi-Kids!

Ab Februar geht’s mit dem Wechselunterricht wieder los und wir freuen uns alle sehr darauf euch endlich wieder im Haus zu haben 😍#mätthisinthehouse.

Wir freuen uns auf:

  • Chaos an der Garderobe,
  • Lärm auf den Fluren,
  • Stühle, die von euch besetzt sind und nicht auf den Tischen stehen,
  • Action auf dem Schulhof
  • und auf „Flötengequietsche“ in der Aula #scherz.

Zusammen Flöte spielen und in der Mensa essen können wir zwar noch nicht, aber dafür können wir uns sehen, gemeinsam spielen und Spaß haben. Lernen natürlich auch !😉

Jetzt wisst ihr worauf wir uns freuen. Werdet kreativ und teilt uns mit worauf IHR euch freut! Schickt uns Bilder, Videos oder Texte an die E-Mail Adresse: grundschule-st-matthias@bistum-trier.de oder schickt uns eine Beitrittsanfrage für den Channel „#Mätthikidscomeback“ in der Schulcloud. Dort könnt ihr uns eure Beiträge zukommen lassen. Wir können es kaum erwarten von euch zu hören. Ohne euch ist es viel zu leer in der Schule #mätthikidscomeback

Natürlich ist das Ganze freiwillig. Alles Eingesendete laden wir für euch auf der Schülerhomepage hoch #geteiltefreudeistdoppeltefreude!

Wir freuen uns auf euch, euer Betreuungsteam!

So könnte das Ganze aussehen:

Wir freuen uns auf Stühle, die von euch besetzt sind und nicht auf den Tischen stehen
Wir freuen uns auf Chaos an der Garderobe
Wir freuen uns auf Action auf dem Schulhof

Lesenacht der klasse 2b

Am Freitag den 31. Januar 2020 fand die Lesenacht der Klasse 2b statt. Um 19.00 Uhr kamen alle in die Schule. Als Erstes begrüsste Frau Huberty Hoffmann die Kinder. Im Anschluss bearbeiteten sie Arbeitsblätter und aßen Mini-Pizzas. Nun wurde das Schlaflager errichtet. Dann gingen die Kinder schlafen. Morgens um sechs Uhr standen die meisten Kinder auf. Nun wurde alles wieder eingeräumt und es gab leckeres Frühstück. Zum Schluss wurden alle abgeholt.

Eure Homepage-Kids

Schachtunier

Am 18.01.20 fand das Schachtunier in Kasel statt. Es gab 21 teilnehemende Schulen . Das Turnier begann um 10.30 Uhr und endete um 17.30 Uhr. Herr Schilz hielt eine Rede. Dann spielten die Schulen gegeneinander. Jeder hatte 20 Minuten Denkzeit. Es gab 4 Bretter pro Spiel. Jede Schule hatte 7 Spiele. Bei 3 ungültigen Zügen hatte man das Spiel verloren. Bei 2 ungültigen Zügen bekam der Gegner Zeit gutgeschrieben. Die Mätti beendete das Turnier auf dem vierten Platz und qualifizierte sich damit für die Rheinlandmeisterschaften am 29.02.2020 in Oppenheim. Wir wünschen dem Team viel Erfolg.

Eure Homepage – Kids

Nikolausfeier in der Mätti

Am 04.12. fand die Nikolausfeier statt. Die 3b bereitete die Messe vor. Nach der Feier verteilte der Nikolaus in jeder Klasse Weckmänner. In den Pausen war der Adventsbasar. Dort gab es Sachen die die Kinder aus der Betreuung gebastelt hatten. In der Betreuung konnte man sich kostenlosen Kinderpunsch, Kakao oder Früchtetee holen.

Eure Home-Page Kids Jan und Luisa

TAGE DES LESENS

Vom 04.11. bis zum 15.11. fanden die Tage des Lesens statt. Am 15.11. war die Siegerehrung in der Aula. Die Lesekönige hießen: Jakob, Frieda, Jette, Miriam, und Jan. Alle lasen einen Ausschnitt aus ihrem Buch vor. Jeder bekam eine Urkunde und ein Buch als Geschenk. Zum Schluss wurde ein Foto mit allen Siegern gemacht.

Eure Home-Page-Kids Jan und Luisa

Autorin in der Mätti

Am 11.11.19 war eine Lesung der Autorin Susanne Wolfgramm. Sie las aus ihrem Buch EIN HUSKYMÄDCHEN NAMENS ABBY vor. Außerdem zeigte sie uns Bilder von ihren 12 Huskys. Von diesen 12 hatte sie zwei dabei. Es ging darum das ein Huskymädchen namens Abby eine Hundemutter mit ihren 2 Welpen im Wald fand und beschloss den dreien zu helfen.

EURE HOME-PAGE-KIDS LUISA UND JAN

Grundschule St. Matthias